AKTUELLES

Altländer Apfelfest in Steinkirchen am 18.9.2016  


Förderer:
elbeobst.jpg
haspa.jpg

g_verein.jpg

deutsche_koeniginnen.jpg
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Königinnen

sk.jpg

vassalli.jpg

heitmann_junge.jpg

 

Der Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V. lädt ein zum                                  1

14. Altländer Apfelfest  im Herzen Steinkirchens 


am Sonntag, den 18. September 2016,

13.00 bis 18.00 Uhr (die Geschäfte sind geöffnet)

mit buntem Programm rund um den Apfel



 

 

Bühnenprogramm 


12.45 Uhr Posaunenchor Obere Lühe unter der Leitung von Barbara Martensen
13.00 Uhr Altländer Volkstanzgruppe TuS Grünendeich-Steinkirchen
13.10 Uhr Eröffnung Vorsitzende Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V. Doris Marks
13.35 Uhr Andacht mit Pastor Olaf Prigge und Posaunenchor Obere Lühe unter der Leitung von Barbara Martensen
13.45 Uhr Altländer Volkstanzgruppe TuS Grünendeich-Steinkirchen
14.05 Uhr Volkstanz- und Trachtengruppe Börde Lamstedt
14.25 Uhr Volkstanz- und Trachtengruppe Deutsch Evern
14.45 Uhr Lucky Liners TuS Grünendeich-Steinkirchen
15.05 Uhr Männergesangverein Mittelnkirchen
15.30 Uhr Volkstanz- und Trachtengruppe Börde Lamstedt
15.45 Uhr Volks- und Trachtengruppe Deutsch Evern
16.00 Uhr Lucky Lines TuS Grünendeich-Steinkirchen
16.15 Uhr Drums Alvie des MTV Mittelnkirchen
16.45 Uhr Altländer Shantychor
17.45 Uhr Ziehung der Gewinner Apfelquiz durch die Altländer Majestäten


Im Dorfgemeinschaftshaus bietet der Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V. ab 13.00 Uhr Kaffee, Tee und ein reichhaltiges Kuchenbuffet an.

 

Mitwirkende: Gemeinde Steinkirchen; Samtgemeinde Lühe; Jugendkonferenz
SG Lühe; Kirchengemeinde Lühekirchen; Posaunenchor Obere Lühe; Gewerbeverein Steinkirchen;
Tourismusverein Altes Land; DRK Mittelnkirchen und Steinkirchen; Altländer
Volkstanzgruppe u. weitere Tanzgruppen; TuS Grünendeich-Steinkirchen;
MTV Mittelnkirchen, Feuerwehr Steinkirchen; Schützenverein Steinkirchen; Männergesangverein Mittelnkirchen; Altländer Shantychor;
Elbe-Obst-Erzeugerorganisation r.V., Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V. (s. www.majestaeten-altesland.de)

 

Der Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V. als Veranstalter sowie die vielen fleißigen ehrenamtlichen Akteure wünschen sich viele Besucher!

 

Doris Marks

Vorsitzende 

  



                                                    

                                                   




 

 

 

 

 

 

 

Rückblick auf die Krönung der Apfelkönigin Altes Land Ollanner Appelkeunigin anläßlich des 11. Altländer Apfelfestes
am Sonntag, 15. September 2013


mit Verabschiedung der alten Apfelkönigin Altes Land Ollanner Appelkeunigin Elena Vassalli, sowie Krönung der neuen Apfelkönigin Altes Land Ollanner Appelkeunigin durch den Bürgermeister Steinkirchens Rechtsanwalt Michael Gosch. Danach Andacht mit Pastor Olaf Prigge u. dem Posaunenchor Obere Lühe


Mitwirkende waren: Gemeinde Steinkirchen; Samtgemeinde Lühe; Jugendkonferenz SG Lühe; Kirchengemeinde Lühekirchen; Gewerbeverein Steinkirchen; Tourismusverein Altes Land; DRK Mittelnkirchen und Steinkirchen; Altländer Volkstanzgruppe u. weitere Tanzgruppen; TUS Grünendeich-Steinkirchen, MTV Mittelnkirchen, Feuerwehr Steinkirchen; Schützenverein Steinkirchen; Stader Hafensänger; Elbe-Obst-Erzeuger r.V., Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V. u.a. (s. www.majestaeten-altesland.de). Es war ein schönes Fest mit vielen, vielen Gäste n(Fotos.

Zur Apfelkönigin Altes Land Ollanner Appelkeunigin wurde Julia Freiwald aus Grünendeich gekrönt.




















elsen11.jpg elsen12.jpg

marks1.jpg

marks2.jpg

Fotos:
Martin Elsen, Stade (1-12)
Doris Marks, Grünendeich (13,14)

 

Kulturverein Steinkirchen
und Umgebung e.V.
Postfach 1115
21720 Steinkirchen
Tel.: 0 41 42 / 41 85

 

Großmutters Rezept:

Apfelkompott

750 g Äpfel

100 g Zucker, etwas Wasser und Weißwein,

etwas Zitronenschale

Mürbe Äpfel schälen, halbieren oder in Scheiben

schneiden und in leicht mit Zitrone oder Essig getränktes

Wasser legen, damit sie weiß bleiben. Die Apfelstückchen mit

wenig Wasser und Zucker weichdünsten, ohne daß sie zerfallen.

Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf eine Schüssel legen.

Den Apfelsaft etwas einkochen, mit Weißwein abschmecken

und über das Kompott gießen. Man kann auch etwas Zimt beifügen.

Das Apfelfest 2016 
in Steinkirchen am Alten Marktplatz ist in Vorbereitung.