AKTUELLES

Altländer Apfelfest in Steinkirchen am 18.9.2016  


Förderer:
elbeobst.jpg
haspa.jpg

g_verein.jpg

deutsche_koeniginnen.jpg
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Königinnen

sk.jpg

vassalli.jpg

heitmann_junge.jpg

Verantwortlich für den Inhalt, Texte und Bilder:

Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e. V.
1. Vorsitzende: Doris Marks, Grünendeich, email: doris.marks@t-online.de

geschäftsf. Vorstand:

1. Vorsitzende: Doris Marks, Grünendeich, email: doris.marks@t-online.de
2. Vorsitzender: Jürgen Meyer, Hollern-Twielenfleth,
3. Schatzmeister: Heinz Börger, Grünendeich,

4. Schriftführerin: Marlies Hauschildt, Grünendeich

Alle per Anschrift: Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V., 21720 Steinkirchen (Samtgemeinde Lühe), Postfach 1115

Haftungsausschluss
Der Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e. V. übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang. Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernimmt der Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e. V. keine Verantwortung für deren Inhalte.

Datenschutz
Die im Rahmen der Internetseiten des Kulturvereins Steinkirchen und Umgebung e.V. erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt

 

Kulturverein Steinkirchen
und Umgebung e.V.
Postfach 1115
21720 Steinkirchen
Tel.: 0 41 42 / 41 85

 

Großmutters Rezept:

Apfelkompott

750 g Äpfel

100 g Zucker, etwas Wasser und Weißwein,

etwas Zitronenschale

Mürbe Äpfel schälen, halbieren oder in Scheiben

schneiden und in leicht mit Zitrone oder Essig getränktes

Wasser legen, damit sie weiß bleiben. Die Apfelstückchen mit

wenig Wasser und Zucker weichdünsten, ohne daß sie zerfallen.

Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf eine Schüssel legen.

Den Apfelsaft etwas einkochen, mit Weißwein abschmecken

und über das Kompott gießen. Man kann auch etwas Zimt beifügen.

Das Apfelfest 2016 
in Steinkirchen am Alten Marktplatz ist in Vorbereitung.