AKTUELLES

500 Jahre EVANGELISCH  


Förderer:
elbeobst.jpg
haspa.jpg

g_verein.jpg

deutsche_koeniginnen.jpg
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Königinnen

sk.jpg

vassalli.jpg

heitmann_junge.jpg
500 Jahre EVANGELISCH

Das Reformationsjubiläum 2017 im Alten Land


Gottesdienste, Ausstellungen, Orgelkonzerte in Hollern, Blütenkonzerte in der St. Martini et Nicolai-Kirche Steinkirchen, Gemeinde-Reisen, Vorträge; Filme und sonstige Veranstaltungen. Alle Termine in der Übersicht!

Gottesdienste


Mit Martin Luther durch das Jahr 2017 – eine Gottesdienstreihe im Alten Land

29. Januar        10.00        St. Mauritius Hollern
Luther und die Guten Werke
Gottesdienst mit der Jugendfeuerwehr Hollern-Twielenfleth
(Pastor Uwe Junge)

26. Februar    15.00        St. Marien Twielenfleth
Luther und die Einheit der Kirche
Ökumenischer Gottesdienst
Predigt: Johannes Pawellek, Dechant des Dekanates Unterelbe
(Pastor Uwe Junge/Pastor Olaf Prigge)
Musik: Old Country Gospel Company (Leitung Sascha Kramer)

2. April        10.00        St. Martini et Nicolai Steinkirchen
Luther und die Musik
Predigt: Landessuperintendent Dr. Hans-Christian Brandy, Stade
An der Arp-Schnitger-Orgel: Wolfgang Wissemann
(Pastor Olaf Prigge)       

21. Mai        10.00        St. Johannis Neuenkirchen
Luther und die Frauen
Predigt: Pastorin Sonja Domröse, Stade
(Pastor Olaf Prigge)

28. Mai        11.00        St. Martini et Nicolai Steinkirchen
Luther und die Gastfreundschaft
Deutsch-niederländischer Gottesdienst
(Pastor Olaf Prigge/Diakonin Elke Woyth und Gäste
aus Kaag en Brassem (Niederlande)

11. Juni        10.00        St. Marien Grünendeich   
Luther und die Politik
Predigt: Superintendent Dr. Thomas Kück, Stade
(Pastor Uwe Junge)

20. August        10.00        St. Bartholomäus Mittelnkirchen
Luther und die Kinder
(Pastor Olaf Prigge, Elisabeth Salzburg-Reymann, KiTa-Verband Stade )

24. September    10.00        St. Mauritius Hollern
Luther und die Christliche Seefahrt
(10. Hollerner Seefahrts-Gottesdienst)
Predigt: Pastor Werner Gerke, Dt. Seemannsmission Bremerhaven und Diakonin Kerstin Schefe, OASE Stade-Bützfleth
Musik: Altländer Shanty-Chor
(Pastor Uwe Junge)

31. Oktober    10.00        St. Mauritius Hollern
Luther und das Abendmahl
Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum mit Feier des Abendmahles
und „Thesenanschlag“
(Pastor Uwe Junge/Pastor Olaf Prigge)

12. November    10.00        St. Bartholomäus Mittelnkirchen
Luther und die Bibel
Predigt: Prof. Dr. Eckart Otto (Universität München)
(Pastor Olaf Prigge)



Ausstellungen 4. April – 29. Mai

„Orgeln in maritimer Landschaft“

Ausstellung, Vorträge und Projekte in Grünendeich
Haus der maritimen Landschaft, Kirchenstieg 30, Grünendeich
(Öffnungszeiten unter www.maritime-elbe.de)


4. April, 18.30 Eröffnung der Ausstellung mit Vernissage-Andacht (Pastor Uwe Junge) und Vortrag Prof. Dr. Konrad Küster, Freiburg/Breisgau:
„Die Nordsee-Orgeln und das Luthertum“

17. April (Ostermontag)
14.00 Osterspaziergang mit Orgelklängen

Start: Tourist-Info Grünendeich, Wanderung zur St. Marien-Kirche, Orgelführung an der Diedrich-Christoph-Gloger-Orgel mit Sonja Haack, Organistin in Grünendeich

23. Mai (Dienstag)
19.30  „Nimm uns mit Kapitän in die Ferne“

– von maritimer Sehnsucht und himmlischen Klängen
<Vortrag mit Bildern und Texten>
(Pastor Olaf Prigge)



Orgelkonzerte in Hollern

29. Januar 2017
17.00 Orgelkonzert im Rahmen einer Masterprüfung
an der Arp-Schnitger-Orgel: Martin Bühler, Student an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg

18. Juni 2017
17.00 Orgelkonzert im Rahmen der Orgeltage Elbe-Weser
an der Arp-Schnitger-Orgel: Sybille Groß , Buxtehude


„Ein feste Burg ist unser Gott“

Blütenkonzerte in der St. Martini et Nicolai-Kirche Steinkirchen

(jeweils sonntags 15.00)

23. April: An der Arp-Schnitger-Orgel: Susanne Bornhold (Hamburg)

30. April: An der Arp-Schnitger-Orgel:Studierende der Hochschule für Musik und Theater (Hamburg)

7. Mai: An der Arp-Schnitger-Orgel: Rudolf Kelber (Hamburg)

3. November – 15. Dezember
„Glaubensbücher, die Geschichte erzählen“
aus Familien unserer Gemeinden
Eine Ausstellung in der Sparkasse Stade-Altes Land Steinkirchen
Eröffnung (Vernissage m. Andacht)
Begleitende Vorträge zur Ausstellung


Sonstige Veranstaltungen


21. Oktober 19.30 Gemeindehaus Twielenfleth (Hörne 19)
 „Der kleinste Katechismus“
Kabarett zum Lutherjahr mit Dr. Matthias Schlicht, Buxtehude
<Eintritt 10 Euro> Karten im Vorverkauf in den Kirchenbüros oder an der Abendkasse



Vorträge


19. März 16.00 Uhr St. Mauritius-Kirche Hollern
Pastor i.R. Peter Golon, Stade
 – Der Reformationsaltar in der St. Mauritius-Kirche

22. November (Buß- und Bettag)
19.00 Uhr St. Martini et Nicolai-Kirche Steinkirchen
Dr. Helmut  Roscher, Buxtehude
-  Fromme Bücher für den Hausgebrauch


Gemeinde-Reisen

„Der Schwebende Engel“ – Evangelische Kirchenkunst
Auf den Spuren von Ernst Barlach
Gemeindefahrt nach Güstrow
Dienstag, 18. Juli 2017 (ausgebucht)

Zusatzfahrt mit dem gleichen Programm
Dienstag, 25. Juli 2017

„St. Mariä Himmelfahrt und St. Michaelis“
Ökumenische Erfahrungen in der Welterbestadt
Gemeinde-Adventsfahrt nach Hildesheim
Mittwoch, 6. Dezember 2017
(bei genügend Anmeldungen wird es zeitnah eine zweite Fahrt geben)

„Du siehst mich – 1. Mose 16,13“
Jugendtreffen auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag
Fahrt für konfirmierte Jugendliche in die Hauptstadt Berlin
24. bis 28. Mai 2017

„Jüdisches Leben, Hugenotten und  der Alte Fritz “
Evangelische Christen auf den Spuren von Konfessionen, Religionen und deutscher Geschichte in der Hauptstadt
Ein Sommerwochenende - Gemeinde-Studienfahrt nach Berlin
25. bis 28. August 2017 (ausgebucht)


Filme


„Religion im Film“
Filmabende mit anschl. Gespräch
St. Marien-Kirche Grünendeich,  jeweils 19.30 Uhr

Mittwoch, 15. März
Der Himmel über Berlin (Wim Wenders)

Mittwoch, 15. November
Die weiße Rose (Michael Verhoeven)

Veranstalter:
Kirchengemeinden Hollern-Twielenfleth und Lühekirchen
Kulturverein Steinkirchen und Umgebung e.V.
Altländer Kirchenstiftung



zurück
 

Kulturverein Steinkirchen
und Umgebung e.V.
Postfach 1115
21720 Steinkirchen
Tel.: 0 41 42 / 41 85

 

Großmutters Rezept:

Apfelkompott

750 g Äpfel

100 g Zucker, etwas Wasser und Weißwein,

etwas Zitronenschale

Mürbe Äpfel schälen, halbieren oder in Scheiben

schneiden und in leicht mit Zitrone oder Essig getränktes

Wasser legen, damit sie weiß bleiben. Die Apfelstückchen mit

wenig Wasser und Zucker weichdünsten, ohne daß sie zerfallen.

Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf eine Schüssel legen.

Den Apfelsaft etwas einkochen, mit Weißwein abschmecken

und über das Kompott gießen. Man kann auch etwas Zimt beifügen.

Das Apfelfest 2016 
in Steinkirchen am Alten Marktplatz ist in Vorbereitung.